Fotoalbum: Kühler Sonnenschein

Sonne, Mond und Mutter Erde haben den Brandenburgern heute wundervolles Sonntagswetter beschert. Tagsüber waren es 10-15° C und es fühlte sich an wie Frühling. Am Nachmittag musste ich für zwei Stunden arbeiten und auf dem Weg zurück nach Hause, zog mich dieser Ahorn in den Bann seiner Anmut. Er fiel mir schon von Weitem auf und meine Augen funkelten mit jeden Schritt, dem ich ihm näher kam etwas mehr. Endlich stand ich davor: direkt am Ufer des Stadtkanals schlägt er Wurzeln und ist schon über das dreistöckige Haus auf der anderen Straßenseite gewachsen. Sein Stamm wird umarmt von strahlendgrünen Efeuranken und die Jahreszeit hat seine Blätterpracht gefärbt. Die sonnengeküsste Baumkrone hat mir das Gefühl gegeben ich stünde in El Dorado vor einem legendären Schatz der Inka. 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fotoalbum: Kühler Sonnenschein

Schreib dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s