Omi Marita

Heute früh habe ich meine Omi wieder getroffen, zwar nur kurz, aber immerhin. Das war das vierte Mal und dieses Mal habe ich daran gedacht mich vorzustellen, bevor wir uns verabschiedeten. Ihr Morgen lief bis dahin nicht so gut, weil ihre Schlaftropfen völliger Mist sind, aber als ich ihr mein Name verriet, lächelte sie und stellte sich auch vor. Sie heißt Marita und ihr Hund Molly, aber das wusste ich schon. 

Gestern erst war ich deprimiert und musste an sie denken. Ich hoffe wir kommen uns noch näher. Eine Freundschaft mit ihr würde mir viel geben, aber ich will nicht nur nehmen, nein, ich will meine Energie auch den Menschen widmen, die es wert sind. Es macht mich glücklich, wenn ich meinen Liebsten etwas Gutes tun kann. Sie fährt mit Molly auch öfter in den Wald, wo ich auch gerne mit Polly bin, aber ohne Auto erreicht man den Wald nicht gut und würde ich mit dem Bus fahren, müsste ich Polly ein Maulkorb ummachen und ein ermäßigtes Ticket kaufen. Ist irgendwie umständlich. Vielleicht fragt sie mich ja mal, ob ich mitkommen möchte. Das wäre toll! Am liebsten hätte ich gleich nachgefragt, ob ich mal mit kann, aber aufdrängeln möchte ich mich nicht. Früher habe geklammert, was auf andere abschreckend wirkt. Ich hab lange nicht gewusst, warum ich andere genervt habe, denn keiner hat es mir gesagt. Doch meine Klassenlehrerin aus dem ersten Lehrjahr hat es mir schonend beigebracht und wir sind heute noch befreundet. Sie hat mir wirklich viel mit auf den Weg gegeben und erst im Nachhinein ist mir klar, was sie an Geduld für mich aufgebracht hat. Ich sollte ihr zu Weihnachten eine Karte schicken.

Nun, meine Omi möchte ich nicht bedrängen und abschrecken. Heute Nachmittag gibt sie eine Lesung und ich würde schrecklich gerne hin. Als ich fragte wann die ist, sagte sie grinsend: „um 16 Uhr“. Sie hätte sich wohl gefreut, wenn ich gekommen wäre, aber zu der Zeit muss ich los zur Schule. Sie erwähnte, dass es im PreußenSpiegel steht und ich werde gleich mal nachsehen, um künftige Lesungen nicht zu verpassen. 

Advertisements

2 Gedanken zu “Omi Marita

Schreib dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s