Der letzte Ferientag

Das ist doch oll. Heute ist der letzte Tag der Sommerferien und es ist Bombenwetter …, aber ich sitz nur auf meinem Bett rum und bin betrübt. Eigentlich sollte ich über die Ferien Effi Briest lesen, aber ich habe mir nur von jedem Kapitel eine Inhaltsangabe abgeschrieben. Außerdem habe ich mir schonmal eine Open Air Theateraufführung in Nauen gesehen. Es war mörderisch heiß, die Sonne knallte und es gab kein Schatten. Trotz der Umstände, war es eine gute Inzinierung. Ob ich ein schlechtes Gewissen haben? Nein, absolut nicht. Wir werden im Unterricht eh alles haarklein auseinander pflücken und fast das ganze Buch nochmal zusammen lesen, also warum sollte ich meine Ferienzeit dafür verschwenden? Es ist nicht so, dass ich nicht gerne lese, aber ich kenne das Stück schon und sooo toll war es nun auch nicht, dass ich Lust hätte es nochmal durchzukauen.

Abgesehen von Effi Briest … ich hab auch so kein Bock auf Schule. Keine Ahnung warum, wahrscheinlich weil der Schulalltag seinen Zauber verloren hat. Ich freu mich zwar schon auf die Uni, aber ich könnte kotzen, dass ich noch ein Jahr mit diesen Spast von Englischlehrer leben muss und einer scheinheiligen Frau Hannemann. Und dann noch dieses Warten, bis die erste Stunde am späten Nachmittag anfängt und dann hängt man da rum, bis es stockfinster draußen ist. Abendschule ist zum kotzen. Jeder Tag hat irgendwie eine Frist. Ich finde es kacke. Von sowas ernährt sich meine Unlust, bis sie ein fettes Monster ist und sich nur noch breit kifft, anstatt in der Schile anwesend zu sein. Zu beschissen sollten meine Noten nicht werden, also sollte ich so oft wie möglich anwesend sein. Jetzt heißt es noch ein Jahr lang durchziehen, um dann endlich das nächste Kapitel aufschlagen zu können. Vielleicht findet sich bis dahin auch das verlorene Kapitel neue Wohnung wieder an. Wenn ich es bis dahin überhaupt noch wieder finden will. 

Pläne für meinen letzten Ferientag? Naja, mich darüber wundern, dass ich mich zum ersten Mal nicht auf den ersten Schultag freue. Dann kommt Lennox noch vorbei und ich wollte ein paar Pokémon fangen gehen. Ein bisschen mehr Enthusiasmus wäre nur schön. 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der letzte Ferientag

Schreib dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s