Lätta vs. Rama

Ich versuche gerade mein Toast mit Chorizo Salamie zu genießen. Das ist einerseits nicht möglich, weil Sid das falsche Toast gekauft hat, denn das ist knochentrocken. Neben den Bröseln im Mund ist da auch noch dieser schmierige Geschmack von der falschen Magarine, die ich holen musste, weil die andere alle war. Rama ist echt ekelhaft. Es schmeckt voll schmantig und fad. Wohingegen Lätta nach Magarine für Götter schmeckt. Zudem lässt sich ein rechteckiger Karton besser im Kühlschrank verstauen, als ein runder. Lätta ist klar der Sieger! Ein Toast nur mit zerflossener Magarine drauf ist mit Rama undenkbar abartig. Aber das setzt auch ein weiches Toastbrot voraus.

Advertisements

Schreib dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s