Neuer Serienstoff

Es ist toll amazon Prime Kunde zu sein. Prime Kunde, das kleine bisschen Luxus für die arme Schülerin. Eigentlich teilen Sören und ich uns den Account, so hat jeder nur die halben Kosten. Halber Preis, gleicher Luxus, hihi. Bobs Burgers gibt es leider nicht, aber dafür haben Sid und ich ein paar neue Serien gefunden. 

Die eine heißt Mr Robot und ist echt krass. Sowas was eigentlich nicht von manipulativen Medien gesendet wird, denn die Hauptrolle Elliott sorgt für Erechtigkeit im Cyberspace. Ich finde es etwas gruselig und psycho, aber hebt sich ab. Elliott und seine neue Gang die fsociety sind die Ritter der Rechts im Internet. Nur, dass sie keine Hörnchen wie Chip und Chap sind. Der Slogan am Anfang sieht aus wie das von Sega in rot. Das erinnert mich jedes mal daran wie ich damals bei Oma Sonic und die Demo Version Alex gezockt habe. Das waren die ersten Games, die ich auf Konsole gezockt habe. Der Beginn meiner Gamingchronik.

Vor Mr Robot haben wir Lucifer geschaut, auch eine amazon original series. Ja, er ist der Teufel und fängt an für die Polizei zu arbeiten, nachdem er fünf Jahre auf der Erde gelebt hat. Er hasst seinen Vater, Gott dafür, dass er ihm die Aufgabe des Teufels gegeben hat. Er reißt ständig Possen und spielt den märchenhaften Charmeur. Bisher gibt es nur die erste Staffel, die wir bereits zweimal durchgeschaut haben. Wir warten schon ungeduldig auf die nächste.

Vor einer Weile lief Avatar – Die Legende von Aang auf Nikelodeon. Ich fand das klasse und hab auch ein Game davon auf Playsi 2 gezockt. Sid war genau so begeistert davon, als ich es ihm gezeigt habe. Davon gibt es leider nur drei Staffeln und wir waren oberenttäuscht, als wir damit durch waren. Doch jetzt habe ich was Neues davon gefunden, dank der Hilfe meines Klassenkamerads Lennox. Er geht auch voll drauf ab. Es nennt sich Die Legende von Korra und gefällt mir auch. Gestern wollte ich die Glotze gar nicht ausschalten, weil ich so gespannt bin wie es weiter geht. Und hiervon gibt es fünf Staffeln oder mehr, also ist noch genug zum schauen da. 

Es wäre cool, wenn es auch Modern Family, Parenthood, Mord ist ihr Hobby und King of Queens kostenlos auf amazon gäbe. Aber das Angebot wechselt, also kann man hoffen. Solange Sid arbeiten ist und ich alleine in die Röhre gucke, ziehe ich mir The Big Bang Theory rein. Momentan bin ich bei der fünften Staffel und wenn ich damit durch bin, muss ich mir auch was anderes suchen. Mal sehen was noch alles auf mich wartet.

Advertisements

Schreib dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s