Abturn-Ticker: Bäähhh


Boar, bin ich platt. Zum Glück ist Wochenende und es steht auch nichts weiter an. Beim Gassigehen mit Polly war ich beim Bäcker Trinkpäckchen holen und Tabak für Sören und mich. Unterwegs hab ich Schnecken im Efeu entdeckt. Alle waren in Bewegung, doch diese Eine hat schneckenmäßig abgechillt. Schnecken sind so schon extrem langsam mit 2 cm/min. Eine bekiffte Schnecke würde bei einer Fällung sicher -1 cm/min zurücklegen, weil sie im Schneckentempo abwärts gleiten XD. Da bleibt nur die Frage, ob diese Bernsteinschnecken auch Cannabinoid-Rezeptoren haben, um breit werden zu können…

Vorm Gassigehen habe ich vier Stunden geschlafen und davor 1,5 Stunden gekotzt. Jaa, was auch immer das war, was ich da rückwärts aus dem Verdauungsapparat geschleust habe. Galle war es nicht, denn die ist grün und Magensäure war es auch nicht, denn die ist weiß oder gelb und schaumig. Das heut Nacht war schwarz und sah aus wie das Badewasser eines Schornsteinfegers. Immer wieder bekam ich brutale Schweißausbrüche. Ich hab nur einmal kurz geblinzelt und schon sind meine Hände klitschnass, genau wie die Stirn, Kniekehlen und der Kopf.

Donnerstagnachmittag hab ich ein roten Diamant geschmissen und später mit einem lila Domino nachgelegt. Gestern habe ich eine Stunde schlafen können und dann habe ich mir Sternschnuppenstaub organisiert. Dieses Zeug hatte ich schon lange nicht mehr, so dass ich schon vergaß wie das zeckt und wie hart das ist. Drei kleine Bahnen waren mehr als ausreichend. Dieses Zeug haut zwar gut rein, aber der Abklatsch hat es dafür auch in sich.

Advertisements

3 Gedanken zu “Abturn-Ticker: Bäähhh

Schreib dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s