„She’s got broken things where her heart should be“

image

Und jedes Mal, wenn der Song You’re Dead Wrong von Mayday Parade in mein Ohr fließt, spüre ich die Scherben, wie sie sich durch meine Organe fressen, wie.sie sich durch die Membranen ätzen und meine Zellen zersetzen. Aber dazu braucht es nicht einmal Musik… Sid und ich haben vor drei Tagen gestritten, wie auch die Tage davor. Ich konnte einfach nicht mehr, ich hab meinen Verstand verloren. Die Welt dreht sich weiter, aber ich stecke in meinem Sumpf fest. Ich warf vor lauter Wut und Verzweiflung mein geliebtes iPhone mit voller Kraft gegen die Wand, hab umhergeschrien und mir so viele Fragen gestellt, die alle mit „warum“ beginnen und wusste nicht mehr wohin mit mir. Ich ging dann zu Sid, der der Auslöser meiner Wurfaktion war und als ich mich mit ihm unterhielt, trat ich zwei Mal mit voller Wucht gegen ein Backsteinhaus. Der ganze Selbsthass in mir hat mich dazu getrieben. Im selben Augenblick zog mich Sid zu sich und hielt mich, dass ich runter komme. Dann ging alles nur noch mehr den Bach runter. Mit Sid ist soweit alles wieder ok, trotzdem fühle ich mich von dem Unglück verfolgt. Jeden Tag versuche uch neu Fuß zu fassen, doch irgendwas liegt dann wieder im Weg und ich flieg gewaltig auf die Fresse! Rumjammern hilft mir da auch nicht weiter.

Advertisements

2 Gedanken zu “„She’s got broken things where her heart should be“

  1. hey Juiletta,
    ich lese deinen Blog wirklich gerne und kann viele deiner Situationen so gut nachvollziehen..
    Besonders diese Wut auf den Partner nach einem Streit. Wenn mein Ex und ich uns gestritten haben war ich auch immer so fertig.. und er geht dann zu irgendwelchen anderen Weibern (natürlich nur Freunde) und das wars für ihn. Keine Gedanken mehr an mich oder den Streit. Und ich sitzt alleine zuhause, sogar irgendwie zu sauer um zu weinen, komplett verzweifelt. Diese Agressionen auf ihn, in diesen Momenten wollte ich ihn dann einfach nur verletzen, wie er mich. Und dann noch das Gefühl dass ich eh nichts ändern kann, er wird sich eh nie so Gedanken machen über mich, wie ich über ihn.. einfach schrecklich.
    Keiner hat einen Partner verdient, der einem solche Agressionen bereitet. Du solltest echt über deine Beziehung mit Sid nachdenken, würdest du mit ihm zusammen sein wollen, wenn du ihn jetzt grade getroffen hättetst und ihn direkt so kennengelernt hättest wie er jetzt zu dir ist? Oder hängst du einfach nur an den schönen Zeiten und Erinnerungen mit ihm?

    Gefällt mir

    • Hi, freut mich erstmal zu hören, dass du hier gerne liest 🙂
      Und zu deiner Frage: eindeutig ja, denn er ist besser als die Vorstellung an einen Traummann. Verlieren möchte ich ihn nicht und in den letzten.tag ist es zwischen uns wieder viel schöner geworden. Hätten wir nicht beide ADHS, wären unsere Kriege nur Prügelein und keine Bombardements.

      Was du oben erwähnt hast, könnte ich auch genau so wieder geben. Schön zu wissen, dass man nicht alleine ist (:

      Gefällt 1 Person

Schreib dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s