Zum Kotzen!

Mein Leben gestaltet sich schon wieder so richtig scheiße! Was heißt hier schon wieder, eigentlich immer noch. Von Sid kriege ich jeden Tag zu hören, was ich alles falsch mache und woran ich Schuld bin. Gleichzeitig kriege ich zu hören, wie kacke ich im Großen und Ganzen bin. Mir reicht es langsam. Fast die ganzen zwei Wochen Ferien habe ich depressiv im Bett gelegen und mein Selbstwertgefühl zerstören lassen. Auf einmal bin ich dämlich, behindert, hab ein Spatzenhirn, soll mich ficken, lasse mich nur noch, bin eine Fotze und selbst schuld daran, dass es mir so beschissen geht. Sid regt sich darüber auf, wie ich ihn behandel, dabei behandelt er mich momentan weitaus schlimmer, denn ich beleidige ihn nicht und sobald ich was aus der Vergangenheit anspreche, werde ich angeschrien und kriege gesagt, wir kacke ich in Vergangenheit war und dass ich nicht in der Vergangenheit leben soll, sondern im hier und jetzt. Die ganze Beziehung macht mich unglücklich und zieht mich runter, sogar so sehr, dass der Rest meines Lebens irrelevant scheint, denn bis auf die Beziehung ist mir so ziemlich alles egal. Ich liebe Sid und will nicht, dass unsere Beziehung kaputt geht, aber wenn das so weiter geht, dann gehe ich nur noch mehr kaputt. Letztes Jahr war ich umsiedeln Zeit in der Klinik, mitunter auch wegen Sid. Ich hab mich verändert und bin nicht mehr die, die ich sein will. Meine Motivation ist im Keller und Lust auf die Schule hab ich auch nicht. Mich kotzt einfach alles an!

Advertisements

2 Gedanken zu “Zum Kotzen!

  1. 😦 Ach Mädel, ich würde dir so gerne helfen und kann nicht. Ich fürchte aber fast (nimm mir das nicht übel) so wie sich das ließt… naja… mach mal ne +/- Liste zu eurer Beziehung. Ich glaube du liebst den Sid der er mal früher war, aber alle Menschen entwickeln sich weiter… ich glaube nicht das du ihn noch lange lieben könntest wenn dir bewusst wird, das das „Jetzt“ eben einfach Sid ist und er sich nicht zurückändern wird 😦

    Gefällt 1 Person

    • Ja, du hast es genau richtig erfasst. Er war früher ein Märchenprinz, aber ein Märchenprinz beleidigt seine Frau nicht so und geht auch nicht so mit ihr um. So eine pro-/kontra Liste könnte helfen. Gestern habe ich den Rest Grad weggeraucht. Ich muss clean werden, um wieder richtig klar denken zu können und dann werde ich mich entscheiden.

      Gefällt mir

Schreib dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s