Drama in fünf Akten

Da wo ich jetzt stehe ist praktisch nichts. Der Niedergang meiner Welt war absehbar. Mittlerweile hat meine Krise ihren Höhepunkt mit dem apokalyptischen Untergang der alten Welt erreicht und durchläuft nun die Perepetie. Ich stehe inmitten einer eher abstoßenden, als einladenden Einöde und muss akzeptieren, dass ich hier meine neue Welt errichten muss. Beim Anblick des Nichts, wird mir klar wie viel Kraft und Bemühungen in der alten Welt  steckte. Plötzlich war etwas anders, als hätte da jemand rumgewuscht. Schließlich erkannte ich, dass diese Glaubenssätze, gegen die ich mich bereits seit der Exposition wehre, doch die richtigen sind. Alles was ich bis dahin erschuf war falsch und meine Persönlichkeit zerbröckelte zu Staub. Die reinste Heuchlerei. 

Der Schmetterling schlug mit seinen Flügeln und ich erlitt einen äußert verschroben Schicksalsschlag. Es schmerzte, als würde man mir mit bloßer Hand das Herz aus der Brust reißen und auf mein Haupt wirkte ein enormer Druck. An der Stelle setzt das retardierende Moment ein. Mein lädierter Kadaver ist einfach nur da und innerlich bin ich etwas hin- und hergerissen, da ich noch an dem Alten hänge undnoch nicht völlig überzeugt von dem Neuen bin. So wird die Retardation noch ihren Lauf nehmen und zur Konfliktlösung oder Katastrophe führen.

 

Bildquelle
Wahrscheinlich ist es gut so, wie es jetzt ist. Mit meiner beschränkten Einstellung gegenüber Unbekanntem hätte ich nie eine Veränderung gewagt und alles in den Ruin getrieben. Was ich war ist nun nicht mehr. Was jetzt zählt ist wer ich sein will und ich will ein Held sein!

Advertisements

2 Gedanken zu “Drama in fünf Akten

  1. So wie ich das lese, schmerzt es mir in der Brust, ich fühle mit dir und es tut mir Leid für dich. Ich finde tröstende Worte immer unpassend aber ich glaube die hier passen zu dir:
    Sei der Phönix aus der Asche!

    Gefällt 1 Person

Schreib dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s