Album: Diebesgut

 
Sören und ich gingen den einen Abemd gemeinsam raus, denn der Papiermüll von der Parfümerie in meiner Straße erregte seine Aufmerksamkeit. Zusammen mit Polly als Tarnung schlichen wir als durch die stille Fußgängerzone. Der Müll wurde als alte Aufsteller identifiziert. Sören schnappte dic was ihm gefiel und wir verließen den Tatort. Dann ging alles ganz schnell: ich musste mit Polly abbiegen und Sören umgehend nach Hause die Beute in Sicherheit bringen. Wir gaben uns ein kriminelles Küsschen zum Abschied und gingen unsere Wege.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Album: Diebesgut

Schreib dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s