Erledigungen

Heute habe ich schon eine Menge erledigt. Unglaublich, aber wahr: mein Bafög Bescheid kam letzte Woche und die Zahlung ist heute, wie versprochen drauf. Eigentlich dauert die Bearbeitungszeit sechs bis zehn Wochen, aber die zwei Zicken vom Amt haben es mal innerhalb von vier Wochen geschafft. Das nimmt mir nächsten Monat eine Menge Stress. Heute habe ich also schon einige Unterlagen mit der Post weggeschickt, mich um meine Krankenversicherung gekümmert, neue Kopfhörer geholt, meine umsonst gekaufte BahnCard gekündigt und das Hand out für mein heutigen Vortrag über Parasitismus im Tierreich fertig gemacht. Ich habe heute also schon eine Menge geschafft und jetzt muss ich bald zur Schule. Hätte ich heute früh nach dem Spaziergang mit Polly wieder gekifft, hätte ich das alles sicher nicht geschafft. So hatte ich es mir auch mal vorgenommen. Ich wollte nur noch nach der Schule kiffen, dass ich nicht jeden Tag im Bett verbringe. Mal sehen wie lange ich es schaffe vor der Schule nicht zu kiffen. Das hängt weniger davon ab was zu tun ist, viel mehr von meinem Gemütszustand. An Frau Sichel muss ich immer noch sehnsüchtig denken und das Thema Frau Hegersdorf hat sich gelegt. Ich denke die Woche werde ich mich mal um eine neue Psychologin kümmern.

Advertisements

Schreib dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s