Ein viertel Jahrhundert 

Heute habe ich Geburtstag. Vor 25 Jahren wurde ich in diese Welt gesetzt und muss seitdem hier leben. Frau Hannemann und Stauart dachten gestern schon, dass mein Geburtstag sei. Bei Frau Hannemann, ok, aber Stiart hat am gleichen Tag Geburtstag, also auch heute. Naja, shit happens! Ich habe schon eine SMS und Anrufe erhalten und mein Heulkrampf ist auch noch da. Nachdem ich heute bei meinem Psychiater und meiner Hausärztin angerufen habe, kamen mir wieder die Tränen, weil keiner von beiden Zeit hat mir so eine blöde Krankschreibung auszustellen. Also werde ich heute zur Schule gehen. Meine Klassenkameraden wollen Schnaps und in unserer Whatsappgruppe wird gerade diskutiert welcher. Mir egal, wenn die sich vor der Schule besaufen, ich komm ja auch immer breit. Mal sehen was der Tag noch bringt, ob mich die Schule ablenkt oder völlig aussaugt. Heute habe ich zum Glück nur drei Stunden und Noten muss ich zur Einarbeitung meines neuen Nebenjobs. Ich muss mich also schleunigst aufrappeln und weiter leben. Die Fehlstunden nehmen sonst überhand. Gleich kommt Sören rüber und denn werde ich ihn fragen, ob er mit mir zu Rossmann geht. Er kommt später auch mit zu Rewe, wenn ich zur Schule muss. Tut bestimmt gut sich nicht wieder allein zu verkriechen, auch wenn ich einfach nur allein sein will. Ich habe nochmal drüber nachgedacht Frau Hegersdorf anzurufen, aber es kommt mir so falsch vor. Ich möchte nicht, dass sie denkt, dass ich ihre Entscheidung nicht respektiere. Trotzdem denke ich, dass ich danach erleichtert wäre. Ich lass‘ es lieber.

Advertisements

5 Gedanken zu “Ein viertel Jahrhundert 

Schreib dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s