Eine drogenlastige Woche

Die letzte Woche kann man nicht gerade als vorbildlich bezeichnen. Am Montag war ich nicht in der Schule, weil ich kein Bock hatte. Dienstag war ich denn da und es war alles ok. Wir haben einen Physiktest geschrieben und zwei oder drei von den acht Teilaufgaben richtig und ich hoffe, dass es mindestens eine vier wird. Wir werden sehen. Mittwoch bin ich zu Hause geblieben und hab gekifft. Donnerstag bin ich zu Hause geblieben, habe gekifft und mit Sören ’nen Teil geschmissen. Gestern war ich so platt, dass ich den ganzen Tag im Bett gelegen und gekifft habe. Heute habe ich gekifft, war mit Sören im Theater, wo wir in der Pause gingen und haben danach wieder ’nem Teil geschmissen. Ganz schön durchwachsen und drogenlastig, absolut faul und tiefenentspannt. Jetzt liege ich im Bett, werde noch ein wenig mit Handy zocken und dann schlafen, so lange wie möglich… Oh man ich hab so viel gekifft in den letzten Tagen. Das ist fünf-Sterne-Urlaub für meinen Kopf. Einschlafprobleme? Die kenne ich gar nicht, solange ich rauchen kann. Training im Hochleistungschillen.

Advertisements

Schreib dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s